27.02.2001 | 00:00

Workshops im neu eröffneten RIZ Hollabrunn:

Chance in veränderter Arbeitswelt, erfolgreich verkaufen im Internet

Im in der Vorwoche neu eröffneten Regionalen Innovations-Zentrum (RIZ) in Hollabrunn werden am 28. Februar und am 1. März drei Workshops veranstaltet, die allesamt neue Chancen am Arbeitsmarkt, die Präsentation eines Unternehmens bzw. eines Produktes im Internet sowie Shop-Lösungen zum Inhalt haben. Die Teilnahme an den drei Workshops ist kostenlos.

Morgen, Mittwoch, 28. Februar, von 10 bis 14 Uhr veranstaltet das RIZ Hollabrunn ein „Open House“ und bietet dabei Möglichkeiten zu Beratungsgesprächen. Von 14 bis 16 Uhr ist dann der erste Workshop an der Reihe: „Neue Chancen am Arbeitsmarkt, insbesondere im Bereich der IT-Berufe und Neuer Medien“. Er richtet sich an jene Personen, die sich kurz vor dem Einstieg in das Berufsleben befinden, sich verändern wollen oder in der Berufsberatung tätig sind, und informiert zum Beispiel über Internet oder Telekommunikation. Referentin ist Mag. Eva Trckova.

Tags darauf, am Donnerstag, 1. März, hat man ab 10 Uhr wieder die Möglichkeit zur Besichtigung des Hauses und für Beratungsgespräche. Um 16 Uhr steigt dann der zweite Workshop. „Unternehmens- und Produktpräsentation im Internet-Internetmarketing“ verrät, wie man von der Idee zur Realisierung und von der Onlineschaltung zur Bewerbung kommt. Auch erhält man Tipps für erfolgreiche Webauftritte.

Der dritte Workshop von 18 bis 20 Uhr informiert schließlich über „Shop-Lösungen im Internet“. Das Programm reicht von der Festlegung der Zielgruppe und des Warensortiments über Sammlung von Inhalten und Designs bis zur Präsentation von unterschiedlichen Shop-Lösungen. Man kann als Unternehmer so eine Shop-Lösung kaufen oder mieten. Referent ist Thomas J. Nagy.

Anmeldungen unter der Telefonnummer 02952/302 60-5100, Fax 02952/302 60-5099, e-mail office@hollabrunn.riz.co.at. Ein entsprechendes Fax-Formular befindet sich im aktuellen Folder des RIZ Hollabrunn.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung