26.02.2001 | 00:00

Fastenbesinnung am Aschermittwoch im NÖ Landhaus

Das Ende des Faschings steht unmittelbar bevor. Am Beginn der Fastenzeit, am Aschermittwoch, 28. Februar, um 11.15 Uhr lädt die Fraktion ÖAAB-FCG in der Dienststellenpersonalvertretung Landhaus zu einer Fastenbesinnung und zur Austeilung des Aschenkreuzes mit dem Abt des Augustiner-Chorherrenstiftes Herzogenburg, Propst Mag. Maximilian Fürnsinn, in die Landhaus-Kapelle in St.Pölten ein. Die Fastenbesinnung erfolgt mit der Katholischen Aktion und dem Katholischen Akademikerverband der Diözese St.Pölten. Die musikalische Begleitung kommt von den „Kapa-Singers“.

Schon um 8.15 Uhr findet in der St.Leopold-Kapelle im Landhaus auch der wöchentliche Mittwoch-Gottesdienst statt, wobei Dompfarrer Mag. Wolfgang Reisenhofer ebenfalls das Aschenkreuz spenden wird.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung