21.02.2001 | 00:00

„Julia – Eine ungewöhnliche Frau“

Land NÖ unterstützt dritte Staffel der beliebten Serie

Christiane Hörbiger als Bezirksrichterin Julia Laubach im niederösterreichischen Retz: Die ORF/ARD-Unterhaltungsserie „Julia – eine ungewöhnliche Frau“ ist beim Fernsehpublikum sehr beliebt. Nach dem großen Erfolg startet ORF 2 am Montag, 5. März, mit der dritten Staffel, insgesamt sind 13 neue Folgen zu sehen. Gestern wurde die dritte Staffel in Wien vorgestellt. Das Land Niederösterreich unterstützte die Produktion der Staffel mit drei Millionen Schilling. An der Seite von Christiane Hörbiger spielen auch diesmal wieder Peter Bongartz, Franz Buchrieser, Fritz Karl, Bibiana Zeller, Hertha Schell und Marion Mitterhammer. Regie führten Holger Barthel und Wilhelm Engelhardt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung