12.12.2000 | 00:00

Kreativwettbewerb „Weihnachtspost“:

Landeshauptmann Pröll gratuliert den Siegern

Seit dem Jahr 1997 wird die Weihnachtspost von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll von Schülerinnen und Schülern niederösterreichischer Schulen gestaltet. Von den heuer mehr als 5.600 an den Schulen abgegebenen Arbeiten wurden 1.185 Entwürfe höchster Qualität und voller guter Ideen einer Fachjury zur Bewertung übermittelt. Landeshauptmann Pröll hat diesmal die Entwürfe von Schülern aus Heidenreichstein und aus St.Pölten als Motiv seiner Weihnachtsgrüße ausgewählt. Auch der Amtsführende Präsident des NÖ Landesschulrates, Hofrat Adolf Stricker, versendet dieses Jahr Grüße nach Motiven von Schülerinnen und Schülern aus Baden, Altmelon und Zwölfaxing. Die Überreichung der Preise wird Landeshauptmann Pröll am morgen, Mittwoch, 13. Dezember, um 13.30 Uhr im Landhaus in St.Pölten (Leopoldsaal) vornehmen. Die Vertreter der Medien sind zur Preisüberreichung herzlich eingeladen.

Die 33 prämierten Arbeiten sind auch im Internet über die Homepage des Landesschulrates für Niederösterreich zu besichtigen (http://www.lsr-noe.gv.at).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung