07.12.2000 | 00:00

Kunsthandwerk bringt Weihnachtsstimmung:

Schallaburg-Advent mit Erzgebirg’schen Schnitzereien

Im Zeichen der berühmten Schnitzereien aus dem Erzgebirge steht der heurige Advent auf Schloss Schallaburg am 16. und 17. Dezember: Als Gäste werden die Spielzeugerzeuger aus Deutschland erwartet, die in einer Jahrhunderte langen Tradition stehen. Man kann sie nicht nur bei ihrer Arbeit beobachten, sondern sie bieten ihre Produkte auch zum Kauf an.

Aber auch niederösterreichisches Lokalkolorit kommt nicht zu kurz: Unter dem Motto „Weihnachtszeit in Niederösterreich“ werden heimische Weihnachtslieder vorgetragen. Das abwechslungsreiche Programm umfasst außerdem auch Folklore aus dem Erzgebirge, Handwerk aus Mähren, Singgruppen aus Südtirol sowie viele Prominente, die zu einzelnen Programmpunkten als Interviewpartner mitspielen.

An beiden Tagen gibt es einen Shuttledienst, vom Bahnhof Melk zur Schallaburg und zurück.

Nähere Auskünfte erteilt die Geschäftsführung der Schallaburg, Telefon 02754/6317.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung