07.12.2000 | 00:00

Rund 200 Landesbedienstete verabschiedet

LH Pröll: Trugen erfolgreiche Entwicklung NÖs wesentlich mit

Der Landtagssaal in St.Pölten war gestern Schauplatz der Verabschiedung von Landesbediensteten aus allen Bereichen der NÖ Landesverwaltung, die in diesem Jahr aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind bzw. demnächst ausscheiden werden. Die Verabschiedung der rund 200 anwesenden Personen nahm Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll vor, der den „Jung-Pensionisten“ für den Einsatz im Interesse des Landes und seiner Bevölkerung dankte und ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute wünschte. Das Ausscheiden aus dem Berufsleben sei eine Zäsur für die Betroffenen, gleichzeitig aber auch der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Nicht zuletzt den Mitarbeitern der Landesverwaltung sei es zu verdanken, dass Niederösterreich in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine so erfolgreiche Entwicklung genommen habe. Das werde auch von den Bürgern honoriert, wie Umfragen bestätigen. Pröll: „Mehr als 80 Prozent der Befragten attestierten der Landesverwaltung eine ausgezeichnete Leistung mit hervorragendem Bürgerservice.“ Dieses Ergebnis sei Auftrag und Verpflichtung, den erfolgreich eingeschlagenen Weg unter dem Motto „Näher zum Bürger, schneller zur Sache“ weiterzugehen. Das erklärte Ziel Niederösterreichs sei es, so Pröll, das Land zu einer Top-Region in Europa zu machen und als eine Insel der Menschlichkeit weiter zu entwickeln. Der Landeshauptmann ersuchte die Anwesenden, sich auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst weiterhin für das Land einzusetzen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung