30.11.2000 | 00:00

Adventmarkt im Landhaus

Selbsthilfegruppen fertigen Geschenke

Der Adventmarkt im St.Pöltner Landhaus ist heuer ein Besonderer: Er wird vom Dachverband der Selbsthilfegruppen Niederösterreichs organisiert und öffnet ab morgen, Freitag, 1. Dezember, am Landhausboulevard, Haus 4, seine Pforten. Die Ausstellung ist bis 23. Dezember von Montag bis Samstag täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die rund 150 Selbsthilfegruppen, angefangen von Alkoholikern über Parkinson-Erkrankte, fertigen persönliche Geschenke. Zu bewundern sind Krippen, Weihnachtsschmuck, Adventgestecke, Holzschnitzerein, Perlenarbeiten und vieles mehr. Der Erlös des Adventmarktes kommt voll den Selbsthilfegruppen zugute.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung