10.11.2000 | 00:00

„bfu-Unternehmertag in St.Pölten

Impulse für innovative Ideen bei bäuerlichen Familienunternehmen

In der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer in St.Pölten findet am Montag, 13. November, von 9 bis 17 Uhr der „bfu-Unternehmertag“ statt, der sich Impulse zum Sammeln von innovativen Ideen als Motivation für eine erfolgreiche Zukunft bäuerlicher Familienunternehmen zum Ziel gesetzt hat.

Speziell auf Bäuerinnen und Bauern zugeschnitten, die sich und ihren Betrieb marktwirtschaftlich orientieren und unternehmerisch entwickeln wollen, bildet der „bfu-Unternehmertag“ den Auftakt für „bfu-basic“, Basis-Seminare zum unternehmerischen Denken, die in jeweils vier Modulen in der Landes-Landwirtschaftskammer in St.Pölten (ab 23. November), den Landwirtschaftlichen Fachschulen Warth (ab 23. November), Sooß und Edelhof (ab 27. November), Gießhübl (ab 29. November) sowie der Bezirksbauernkammer Korneuburg (ab 29. November) angeboten werden.

Komplettiert wird die Ausbildung durch die Bäuerinnen-/Bauern- und Unternehmerschulung (BUS), die sich im Anschluss an „bfu-basic“ über zwei bis drei Winter mit insgesamt 20 Einheiten zu je zwei Tagen erstreckt. Die Termine der BUS-Einheiten im Winter 2000/2001 finden sich im Agrarischen Bildungskalender und unter www.landimplulse.at.

Nähere Informationen und Anmeldungen zu den BUS-Seminaren beim Land-Impulse Bildungsservice in Tulln unter der Telefonnummer 02272/61157 bzw. zu „bfu-basic“ bis jeweils eine Woche vor Seminarbeginn beim Ländlichen Fortbildungsinstitut in St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/259-6100.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung