06.11.2000 | 00:00

Neue Malerwerkstätte für Berufsschule Lilienfeld

50-Jahr-Jubiläum der Schule

Die Landesberufsschule Lilienfeld feierte heute ihr 50-Jahr-Jubiläum. Gleichzeitig er-öffnete Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eine neue Malerwerkstätte, die um 7,5 Millionen Schilling eingerichtet wurde. Damit hat jeder Schüler seine eigene Tafel. In Lilienfeld werden im heurigen Schuljahr rund 1.200 Schüler in 14 Berufssparten wie Maler, Tapezierer, Fliesenleger oder Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger ausgebildet.

Seit 1950 haben in Lilienfeld mehr als 46.000 Lehrlinge ihre Ausbildung absolviert. Das Land Niederösterreich investierte in den letzten zehn Jahren fast eine Milliarde Schilling in den Bau, die Sanierung und die Ausstattung der Berufsschulen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung