25.10.2000 | 00:00

Volksschulzu- und -umbau in Breitenau

Auf dem Flachdach wurden neue Räume untergebracht

Am morgigen Nationalfeiertag, 26. Oktober, um 10.30 Uhr wird in der Gemeinde Breitenau im Bezirk Neunkirchen ein Volksschulzu- und -umbau eröffnet. Die Kosten betrugen fast 5,3 Millionen Schilling. Die Festansprache wird Landeshauptmannstellvertreter Mag. Karl Schlögl halten.

Der Um- und Zubau wird 125 Jahre nach der Gründung der Schule abgeschlossen. Ein Werkraum und ein Lehrerzimmer wurden auf dem Flachdach der Turnhalle, das verstärkt wurde, hinzugebaut. Außerdem wurden lärmdämmende Zwischendecken eingebaut, die Installationen zum Teil neu eingeleitet, die Fassade gefärbelt und die gesamte Schule neu ausgemalen. Im Anschluss an die Eröffnung findet ein „Tag der offenen Tür“ in der Volksschule statt, bei dem der Bevölkerung Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Räume geboten wird. Auch eine Ausstellung von Schülerarbeiten wird gezeigt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung