19.10.2000 | 00:00

Landeskindergarten in Ybbs wurde umgebaut

LR Christa Kranzl: Einrichtung von Grund auf modernisiert

In Ybbs an der Donau, Bezirk Melk, wurde heute von Landesrätin Christa Kranzl der sanierte und umgebaute Landeskindergarten in der Sportplatzstraße eröffnet. Auch wurde ein Zubau errichtet. Baubeginn war im Mai 2000, fertiggestellt wurde der Bau im September 2000.

Im neu errichteten Gebäudeteil stehen jetzt ein Büro der Leiterin und ein Personalraum mit Küche bereit. Auch wurden ein Therapieraum und die Personalgarderobe zugebaut und ein Abstellraum errichtet. Der Kindergarten wurde durch diesen Zubau um rund 93 Quadratmeter erweitert. Anschließend an den Zubau wurde durch Umbauten eine Zentralgarderobe für die vier Gruppenräume geschaffen. Dadurch können die ursprünglich für die Garderobe verwendeten Flächen als erweiterte Spielbereiche genutzt werden. Im Zuge der Sanierung des bestehenden Gebäudes wurden u.a. die Fassade erneuert (Vollwärmeschutz), der Dachboden abgedämmt, neue Fensterkonstruktionen geschaffen und die gesamten Elektroinstallationen erneuert. Außerdem wurde das Gebäude behindertengerecht adaptiert.

Der Landeskindergarten hat derzeit 105 Kinder bzw. zwei normale Gruppen und zwei Integrationseinheiten. Die Herstellung ohne Kosten für Planung und Bauleitung durch die Stadtgemeinde Ybbs kostete rund 4,7 Millionen Schilling.

Landesrätin Christa Kranzl wies besonders auf die Vollwärmeschutzfassade für den Kindergarten sowie auf die jetzt durch einen Zubau zur Verfügung stehenden Büros und Räume hin, die durch Maßnahmen wie einem Behinderten-WC und der Errichtung einer Rampe noch ergänzt wurden. Der viergruppige Landeskindergarten sei jetzt wieder von Grund auf modernisiert und die Kinder könnten mit Freude diese Einrichtung nutzen, meinte Kranzl.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung