17.10.2000 | 00:00

Kleinkläranlagen, Lüftungsanlagen und mehr

Aktuelle Veranstaltungen der „umweltberatung“ Niederösterreich

Im aktuellen Seminarangebot der „umweltberatung“ Niederösterreich stellt traditionell das Thema „Ökologisch Bauen und Wohnen“ einen besonderen Schwerpunkt dar.

In Mödling gilt das Seminar „Bautechnik III“ morgen, Mittwoch, 18. Oktober, ab 18.30 Uhr dem Thema Holz, seinen Materialeigenschaften, Tipps zur ökologischen Wärmedämmung etc. (Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ-Süd unter der Telefonnummer 02236/860664).

Beim Hausbauseminar „Bauen mit der Sonne – Wege zum Öko-Solar-Haus“ findet in St.Pölten am 20./21. Oktober der zweite Teil sowie in Stockerau und in Gmünd am 21. Oktober jeweils ein Exkursionstag statt (Nähere Informationen und Anmeldung zu St.Pölten bei der „umweltberatung“ NÖ-Mitte unter der Telefonnummer 02742/ 74341, zu Stockerau bei der „umweltberatung“ Weinviertel unter der Telefonnummer 02952/4344-810 und zu Gmünd bei der „umweltberatung“ Waldviertel unter der Telefonnummer 02822/53769).

Auch eine Lehmbauexkursion, die am Samstag, 21. Oktober, von Baden aus mehrere Einfamilienhäuser mit unterschiedlichen Lehmanwendungen besucht, gehört zu diesem Bereich (Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ-Süd unter der Telefonnummer 02236/860664).

Eine weitere Exkursion am Samstag, 21. Oktober, führt von St.Pölten aus zu fünf Kleinkläranlagen in der Region, um Erfahrungsberichte von Betreibern und Herstellern einzuholen (Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ-Mitte unter der Telefonnummer 02742/74341).

Eine dritte Veranstaltung am 21. Oktober gilt ab 9 Uhr in Breitenau dem Thema „Die Lüftungsanlage – Heizung der Zukunft?“ (Nähere Informationen und Anmeldung dazu bei der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie unter der Telefonnummer 02622/21389).

Bereits morgen, Mittwoch, 18. Oktober, wird von 15 bis 19 Uhr in der Hauptschule Wieselburg mit einem Reinigungsseminar dem Thema „ÖKO-logisch Beschaffen und Reinigen“ Rechnung getragen (Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel unter der Telefonnummer 07472/61486).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung