12.10.2000 | 00:00

Leben und Wohlfühlen im 21. Jahrhundert

NÖ Zukunftstag 2000 zeigt regionale Chancen auf

In den Dienst der Gemeindeentwicklung stellt sich die NÖ Landesakademie mit dem „NÖ Zukunftstag 2000“ am 25. Oktober, initiiert von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Generalmotto der Veranstaltung ist „Leben und Wohlfühlen im 21. Jahrhundert“. Es geht um eine neue Initiative, die die bisher so erfolgreiche NÖ Dorf- und Stadterneuerung ergänzen soll: „Themendörfer – Dörfer und Regionen mit Zukunft und Profil“ umfasst „neue Wege und intelligente Strategien, um dem Anspruch einer Modellregion im Herzen Europas gerecht zu werden“, so der Landeshauptmann.

Im ersten Vortrag befasst sich Univ.Prof. DDr. Michael Fischer (Universität Salzburg) mit dem Thema „Trendset Heimat. Chancenpotentiale regionaler Entwicklung“. In einer anschließenden Diskussionsrunde geht es um Dörfer und Regionen, die bereits durch kulturelle und gesellschaftliche Initiativen den Status von „Themendörfern und -regionen“ erlangt haben. Vier Arbeitskreise der Landesviertel nähern sich dem Thema aus regionaler Sicht. Den Abschluss bildet ein Vortrag von Landeshauptmann Pröll zum Thema „Niederösterreichs Vision und Ziel – Dörfer und Regionen mit Zukunft und Profil“.

Anmeldungen für diese Tagung sind bei der NÖ Landesakademie, 3109 St.Pölten, Neue Herrengasse 17a, Postfach 80, möglich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung