29.06.2007 | 18:10

Hilfe für alleinstehende Mutter

Pröll und Konrad überreichten Scheck

Das Land Niederösterreich und der Landesjagdverband helfen einer alleinstehenden Mutter mit zwei Kleinkindern aus Großnondorf (Gemeinde Guntersdorf, Bezirk Hollabrunn): Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesjägermeister Dr. Christian Konrad überreichten heute Karoline Mirna einen Scheck über 100.000 Schilling. Ihr Lebensgefährte Franz Scheitl und Vater der beiden Kinder Florian (2 Jahre) und Ines (8 Monate) war bei einem Jagdunfall (Minenexplosion) im vergangenen Herbst in Kroatien getötet worden. Mit dem Geld, das aus Mitteln der NÖ Familienhilfe und des Landesjagdverbandes stammt, soll die Wohnsituation der Familie verbessert werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung