29.06.2007 | 18:10

Erfolgreiche Saison 2000:

181.000 feierten das „Theaterfest NÖ“

Das Theaterfest Niederösterreich, das die 15 traditionellsten und bekanntesten Sommerspielorte im Land repräsentiert, kann eine überaus erfreuliche Bilanz der Saison 2000 ziehen. Bei den 20 Neuinszenierungen und Eigenproduktionen in den Bereichen Schauspiel, Oper, Operette und Musical konnten zwischen 23. Juni und 10. September in den Spielorten Altenburg, Amstetten, Baden, Berndorf, Gars, Klosterneuburg, Langenlois, Laxenburg, Melk, Maria Enzersdorf, Mödling, Perchtoldsdorf, Reichenau, Schwechat und Stockerau insgesamt 181.000 Besucher begrüßt werden. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um rund 13.000 Zuschauer. Zwei Drittel der Spielorte konnten sogar eine hundertprozentige Auslastung melden.

Die Vorbereitungen für die nächste Saison sind bereits angelaufen. Das gemeinsame Programmheft wird Anfang April 2001 erscheinen und kann schon jetzt unter der Telefon- und Fax-Nummer 01/8048382 kostenlos vorbestellt werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung