29.06.2007 | 18:10

Männer leiden vermehrt unter Herz-Kreislauferkrankungen

Bauer: 2001 erstmals NÖ Männergesundheitstag

Männer leben durchschnittlich um fünf Jahre kürzer als Frauen. Sie erkranken häufiger an Herz-Kreislauferkrankungen, an Krebs und an einer Reihe von anderen zivilisatorisch bedingten Krankheiten. „Diese Fakten zeigen eindeutig, dass man auch der Gesundheit der Männer mehr Augenmerk zumessen muss“, meinte heute Landeshauptmannstellvertreter Dr. Hannes Bauer. Aus diesem Grund werde im nächsten Jahr am 30. März der erste Niederösterreichische Männergesundheitstag abgehalten.

Der Niederösterreichische Männergesundheitstag ist eine Idee des Vereins AndroMed, in dem sich Urologen zusammengeschlossen haben. Der Verein will gemeinsam mit dem Land Niederösterreich Männer motivieren, selbst einen Beitrag zur mehr Gesundheit und damit zu mehr Lebensqualität zu leisten.

„Der Männergesundheitstag wird Wege aufzeigen, wie Männer sich bewusst mit den Themen Gesundheit, Fitness und Wellness auseinander setzen können“, erläutert Bauer. Am Gesundheitstag wird das ganze Spektrum von allen aktuellen Fragen zum Thema „Mann“ abgedeckt. Urologen werden dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Nähere Informationen: AndroMed, 3430 Tulln, Jahnstrasse 1-3, Telefon 02272/65144.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung