29.06.2007 | 18:10

LHStv. Prokop in Straßburg

Gespräche über europäische Kulturpolitik

Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop reist heute in ihrer Funktion als Vizepräsidentin der Versammlung der Regionen Europas (VRE) und Präsidentin der Kommission D (Kultur, Erziehung/Ausbildung, Jugend, Medien und Sport) nach Straßburg, wo sie ein Gespräch mit der EU-Kommissarin für Erziehung, Kultur und Sport, Viviane Reding, über kulturelle Angelegenheiten führen wird. Die wichtigsten Schwerpunkte des Gespräches betreffen die Rolle der europäischen Regionen in der Garantierung der von der Europäischen Union als europäisches Charakteristikum erkannten kulturellen Vielfalt Europas. Gesprochen wird auch über die Instrumente der EU-Kulturpolitik wie das Programm „Kultur 2000“, wobei Landeshauptmannstellvertreterin Prokop auch die berechtigten Beschwerden und Kritikpunkte der Kulturschaffenden gegenüber der bisherigen Praxis bei den Kulturförderungsaktionen vorbringen wird.

Ein besonders sensibles Thema ist die Frage der Einstimmigkeit von EU-Ratsbeschlüssen. Nach Ansicht der europäischen Regionen muss besonders auf dem Gebiet der Kultur die Einstimmigkeit beibehalten werden. Kultur ist der wichtigste Identitätsträger zahlreicher Länder inner- und außerhalb der Europäischen Union, weshalb das Überstimmen einzelner Länder in diesem wichtigen Bereich an sensible Empfindungen rührt.

Weitere Gesprächspunkte sind die unter dem Schlagwort „Lebenslanges Lernen“ zusammengefassten Aktivitäten, zu denen auch Niederösterreich in seiner aktiven Rolle in der VRE wichtige Aktionen beisteuert (Schaffung eines Netzwerkes der Institutionen der Erwachsenenbildung und der Universities of the THIRD AGE). Da Niederösterreich auch auf dem Gebiet der Demokratieerziehung der Jugend und Jugendpartizipation auf regionaler Ebene überaus aktiv ist, wird auch dieses Thema bei Kommissarin Reding ein Thema sein. Auch der Sport in seiner wichtigen Funktion in der sozialen Kohäsion, ein Anliegen auch der Kommissarin, wird besprochen.

Am 6. September besucht Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop Dr. Walter Schwimmer, den Generalsekretär des Europarates, anschließend gibt es ein Gespräch bei Raymond Weber, dem Direktor für Kultur und kulturelles Erbe des Europarates. Anschließend nimmt Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop an der Präsidiumssitzung der VRE teil, die im EU-Verbindungsbüro des Landes Niederösterreich in Brüssel stattfindet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung