29.06.2007 | 18:10

Vielversprechende Wirtschaftskontakte

Delegation aus China kommt nach NÖ

Bei einem Besuch von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und namhaften Vertretern der niederösterreichischen Wirtschaft in der chinesischen Provinz Zhejiang wurden im April vielversprechende Kontakte geknüpft, nun sollen sie vertieft und ausgebaut werden: Am Sonntag, 3., und Montag, 4. September, kommt eine hochrangige Delegation aus Zhejiang nach Niederösterreich, geleitet wird sie von Vizegouverneur Lu Zushan. Am Montag werden die Gäste aus Fernost in St.Pölten mit Landeshauptmann Pröll zusammentreffen. Der Delegation gehören vor allem Experten aus dem Bereich der Telekommunikation an, sie werden die Möglichkeit haben, neue Produkte und Dienstleitungen der EVN, der Firma Frequentis Nachrichtentechnik Ges.m.b.H. (Brunn am Gebirge) und der Niederösterreich-Tochter von Siemens kennen zu lernen.

Die Provinz Zhejiang liegt südlich von Shanghai, sie umfasst 101.850 Quadratkilometer und hat 43 Millionen Einwohner. Nicht zuletzt durch die Lage am Meer zählt sie zu den reichsten Provinzen Chinas. Sie ist der bedeutendste Seidenproduzent, weitere wichtige Exportartikel sind Tee, Textilien, Speiseöle und Lebensmittelkonserven. Große Hoffnungen setzt man auf Grund der landschaftlichen Vielfalt auf den Tourismus. Mit ITM-Krems gibt es bereits einen Kooperationsvertrag einer Tourismusfachschule in der Provinzhauptstadt Hangzhou, weitere Projekte sind in Planung.

AVISO an die Medien:

Im Rahmen einer Pressekonferenz werden am Montag, 4. September, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Vizegouverneur Lu Zushan über die bisherigen Kontakte und weitere Ziele informieren.

Zeit: Montag, 4. September, 11.30 Uhr

Ort: Sitzungssaal der NÖ Landesregierung, Landhausviertel St.Pölten, Haus 1, 5. Stock

Sie sind herzlich eingeladen, einen Vertreter Ihrer Redaktion zu dieser Pressekonferenz zu entsenden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung