08.08.2000 | 00:00

Zweite Musical-Serie in Bruck an der Leitha:

Premiere von „Evita“ am 13., Spielzeit bis 30. August

Eines der erfolgreichsten Musicals des Komponisten Andrew Lloyd Webber der letzten Jahre kommt als zweite Produktion nach Bruck an der Leitha: Am kommenden Sonntag, 13. August, findet die Premiere des Musicals „Evita“, Text von Tim Rice und Musik von Andrew Lloyd Webber, im Schloss Prugg statt.

Das Musical hat nicht nur den Mythos, sondern auch das wirkliche Leben von Eva Peron zum Thema, wodurch auch die sozialen und politischen Missstände Argentiniens in eindrucksvollen Bildern vor Augen geführt werden. Es beginnt mit dem Besuch der 15-jährigen Eva in einer Tangobar, geht über ihren Aufstieg zur First Lady des Landes bis zu Krankheit und Tod.

Für die Hauptrolle wurde die Sängerin Patricia Nessy verpflichtet, eine Künstlerin, die schon auf zahlreiche internationale Verpflichtungen verweisen kann. Insgesamt sind bis 30. August weitere 14 Aufführungen vorgesehen. Kartenbestellungen sind unter der Tickethotline 02162/6807335 möglich.

Am 15. August gibt es im Rahmen der Musicalfestspiele „Künstlerplaudereien“ mit der Hauptdarstellerin Patricia Nessy sowie mit Lotte Ledl und Dagmar Hellberg. Diese Plaudereien werden auch mit musikalischen Beispielen angereichert.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung