01.08.2000 | 00:00

Sommerarena Waidhofen an der Ybbs

Ybbstal-Kulturfestival startet am 5. August

In einer besonders umfangreichen und attraktiven „Millenniums-Edition“ präsentiert heuer die Sommerarena Waidhofen an der Ybbs, das jährliche Ybbstal-Kulturfestival, vom 5. August bis 2. September.

Schon die Eröffnung am Samstag mit Kurt Ostbahn und Wolfgang Puschnig (20 Uhr, Schlosshof) verspricht, ein echtes Highlight zu werden. Bis Anfang September bietet die Ybbstalmetropole eine Reihe weiterer Höhepunkte von Erika Pluhar (26. August) über Joesi Prokopetz mit dem Programm „lachenistgesundundichlachmichkrank“ (18. August), „Die Vierkanter“ mit „Falsch verbunden“ (25. August) und Dorretta Carter (19. August) bis zu „Rosa und Petersil“, einem Kindermusical mit den „Schmetterlingen“ (2. September).

Ergänzt wird das breite kulturelle Spektrum mit „Feel Saitig“ (11. August), der Waidhofner Kunstwoche (21. bis 25. August), der Ausstellung „Riechen, Tasten, Hören, Sehen“ im „Turm der Sinne“ (bis 26. Oktober), der Produktion „Im weißen Röß’l“ in der Waidhofner Volksbühne (bis 26. Juli), dem „Fest der Steine“ (12. August) und dem „Anstatt-Fest“, das am 15. August als Ersatz für das traditionelle Stadtfest stattfindet.

Nähere Informationen beim Festivalbüro Sommerarena unter der Telefonnummer 07442/56358, Maria Hölblinger, oder per e-mail unter info@sommerarena.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung