17.07.2000 | 00:00

Dorferneuerungsprojekt Mühlbachpromenade in Langschlag

Pröll: Geist des Miteinander trägt Niederösterreich

In Langschlag wurde am Sonntag das Dorferneuerungsprojekt Mühlbachpromenade von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll offiziell seiner Bestimmung übergeben. Als erstes Dorferneuerungsprojekt in der Gemeinde wurde in den vergangenen drei Jahren entlang des ehemaligen stillgelegten Mühlbaches mit finanzieller Unterstützung des Landes und der EU ein rund 650 Meter langer, verkehrsfreier Fußgängerweg durch den Ort errichtet. Pröll, Initiator der Dorferneuerung in Niederösterreich, betonte dabei, der Geist des Miteinander trage Niederösterreich und sei stärker als Initiativen von irgendwo in Europa. Niederösterreich habe sich für die nächsten Jahre hohe und ehrgeizige Ziele gesetzt, unter die Top ten-Regionen in Europa zu kommen und gleichzeitig eine Insel der Menschlichkeit zu bleiben. Gelingen werde das vor allem dann, wenn es auch Top-Initiativen wie die Dorferneuerung gebe. Die Dorferneuerung sei die größte Bürgerinitiative in Niederösterreich und jahrzehntelange treue Begleiterin bei der Gestaltung des Landes. In Langschlag sei die Mühlbachpromenade äußeres Zeichen des großen Engagements der letzten Jahre. Sie gebe der Gemeinde ein neues, wunderschönes Gesicht mit Anziehungs- und Ausstrahlungskraft, so Pröll.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung