06.07.2000 | 00:00

Gutensteiner Bauernmarkt mit besonderen „Schmankerln“

Lamm vom Grill und fangfrischer Alpenlachs

Am Samstag, 8. Juli, ab 10 Uhr ist wieder Bauernmarkt in Gutenstein im Bezirk Wiener Neustadt. Als besonderes Angebot gibt es fangfrischen und geräucherten Alpenlachs. Vor 20 Jahren gelang es Peter Brauchl, echte Lachse in Gutenstein heimisch zu machen. In einem Seitental züchtete er – entgegen vielen Expertenmeinungen höchst erfolgreich – den Alpenlachs. Echte Pazifik-Lachse wie Königslachs oder Silberlachs tummeln sich heute im klaren Bergwasser der Längapiesting, das die Teiche füllt.

Außerdem gibt es altes Handwerk, nämlich Schaudrechseln und die Pecher stellen sich vor, die auch Harzbalsam verkaufen. Als „Schmankerl“ werden weiters Lamm vom Grill und Blütenhonig bzw. Waldhonig verkauft. Für das leibliche Wohl sorgen außerdem die Bauern der Region.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung