27.06.2000 | 00:00

Bertha von Suttner-Jugendplakatwettbewerb 2000

Preisüberreichung am Donnerstag

„Brücke zwischen den Generationen“ war das Thema des heurigen „Bertha von Suttner-Jugendplakatwettbewerbs, der vom Landesjugendreferat und der „heimatwerbung niederösterreich“ ausgeschrieben war. Schüler ab der 9. Schulstufe waren aufgefordert, sich kreativ mit diesem Thema auseinanderzusetzen und Plakatentwürfe einzusenden. Mehr als 100 Schüler und Schulklassen aus Niederösterreich reichten ihre Arbeiten ein. Die heurige Preisverleihung nimmt Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop am Donnerstag, 29. Juni, um 9.30 Uhr im ORF-Landesstudio St.Pölten vor.

Der Bertha von Suttner-Preis ist auch eine Hommage an die große Kämpferin für Toleranz und Gerechtigkeit. „Wir haben die Friedensnobelpreisträgerin ganz bewusst als Patin für den Preis gewählt“, meint Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop, „da sie aktive Toleranz vorgelebt und aktiv für Frieden und Menschlichkeit eingetreten ist. Das ist gerade in einer High-tech-Gesellschaft wie heute besonders wichtig.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung