21.06.2000 | 00:00

Tischfussball einmal anders:

Fest in Maria Roggendorf

Tischfussball einmal anderes, heißt es in Maria Roggendorf: Am 24. und 25. Juni ab 14 Uhr veranstaltet die Jugendgruppe des Dorferneuerungsvereines in Anlehnung an das beliebte „Wuzeln“ ein Match mit menschlichen Akteuren. Dabei werden sieben Spieler, egal ob Mann oder Frau, an Stangen festgebunden. Auf einer Fläche von 15 x 8 Metern müssen sie Tore erzielen. Möglichst viele Mannschaften sollen für das Spiel gewonnen werden. Auch ein musikalisches und kulinarisches Rahmenprogramm wird geboten.

Nähere Informationen: Brigitte Pikora, 2041 Maria Roggendorf 46, Telefon 02953/2845.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung