19.06.2000 | 00:00

95 Routen, 2.200 Kilometer und 38.000 Höhenmeter

Gabmann: Waldviertel wird Moutainbike-Eldorado

In Langenlois präsentierte am Freitag Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Ernest Gabmann gemeinsam mit Prof. Willi Dungl und Gerhard Zadrobilek das Mountainbike-Wegenetz des Waldviertels, das am Donnerstag, 22. Juni, offiziell eröffnet wird.

Gabmann konnte dabei auf für Niederösterreich hervorragende Nächtigungsziffern verweisen, Ergebnis eines konsequenten Weges im Tourismus. Von November 1999 bis April 2000 betrug die Steigerung 5,3 Prozent und damit über 100.000 Nächtigungen. Im April 2000 lag die Steigerung bei 11,2 Prozent, im Waldviertel war von Jänner bis März 2000 ein Plus von 6,8 Prozent bei den Nächtigungen und mehr als 10 Prozent bei den Ankünften zu verzeichnen.

Dem Trend zu eher mehreren und dafür kürzeren Urlauben Rechnung tragend, richte Niederösterreich als klassisches Ausflugstourismusland im Allgemeinen und das Waldviertel mit seiner weltweit einzigartigen Landschaft im Speziellen die Angebote neu aus. Zusätzlich zu den Freizeitradlern, die am Donauradweg etwa ein Potential von 150.000 bis 200.000 Besucher ausmachen, werden nun auch vermehrt Mountainbiker angesprochen. Nach den beiden Pilotprojekten im Mostviertel mit 58 Routen über 1.200 Kilometer und dem Wienerwald mit 40 Routen über 900 Kilometer komme jetzt das Waldviertel als Eldorado mit 52 Partnergemeinden, 95 Routen, 2.200 Kilometern und einer Höhendifferenz von 38.000 Metern dazu, so Gabmann.

Die Strecken sind in Family, Fun und Power eingeteilt, die einzelnen Abschnitte sind nach dem Schipistensystem in blaue, rote und schwarze Bereiche gegliedert. Die Übersicht garantieren 60 Einstiegstafeln, 4.000 Orientierungstafeln und entsprechendes Kartenmaterial. Als Rahmenbedingungen gibt es neben Entschädigung für Grundeigentümer eine niederösterreichweite Generalhaftpflichtversicherung und ein „Biker-Fair-Play“ für das Verhalten gegenüber Wanderern, Reitern und Jägern.

Nähere Informationen beim Waldviertel-Tourismus unter der Telefonnummer 02822/ 54109, per e-mail unter info@waldviertel.or.at oder auf der Homepage http://www.mbike.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung