05.06.2000 | 00:00

Bauen mit Holz

Nachhaltigkeit zum Angreifen der „umweltberatung“

Bauen mit Holz ist einer der heurigen Schwerpunkte der „umweltberatung“ Niederösterreich. Vom 8. bis 10. Juni gibt es dazu im Seminarraum der Raiffeisenbank Amstetten ein Seminar zum Thema. Nach einer theoretischen Vorbereitung u.a. zu den Themen „Vor- und Nachteile des Holzbaues“, „Konstruktiver und chemischer Holzschutz“ oder „Die wichtigsten Bausysteme“ wird im Praxisteil ein modernes Einfamilienhaus mit Pultdach im Maßstab 1 : 2 errichtet, das später als Gartenhaus dienen soll. Der Besuch einer Zimmerei und die Besichtigung bereits errichteter Holzhäuser stehen ebenfalls auf dem Programm. Das Seminar wird mit einer Firstfeier am Abend des 10. Juni beendet.

Die Kosten betragen inklusive Seminarunterlagen 2.500 Schilling. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel unter der Telefonnummer 07472/61486 oder per e-mail unter mostviertel.amstetten@umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung