22.05.2000 | 00:00

Bezirkshauptmannschaft St.Pölten feiert 150-Jahr-Jubiläum

LH Pröll: Niederösterreich hat sparsamste Verwaltung

Unter dem Motto „Ein Fest für Freunde“ stand gestern der Festakt anlässlich 150 Jahre Bezirkshauptmannschaft St.Pölten, an dem auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll teilnahm. Dieses Jubiläum nahm der Landeshauptmann auch zum Anlass, die Bedeutung der Bezirkshauptmannschaften, die im vorigen Jahrhundert im alten Kronland Niederösterreich in Nachfolge der Kreisämter eingerichtet wurden, als wichtige und bürgerfreundliche Serviceeinrichtungen zu unterstreichen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, habe man in den vergangenen Jahren die technische Ausstattung ständig modernisiert. Das Wichtigste derartiger Einrichtungen sei aber die Bereitschaft der Bediensteten, die Bürger bei ihren Anliegen zu unterstützen. Dass Niederösterreich auch hier auf dem Weg zu einer Spitzenregion sei, so Pröll, würde eine Umfrage im Herbst des Vorjahres zeigen. 84 Prozent der Befragten zeigten sich damals mit der Arbeit und mit der Leistung der Verwaltung sowie mit dem Eintreten für ihre Anliegen sehr zufrieden. Darüber hinaus habe Niederösterreich mit durchschnittlich 11,4 Beamten pro 1.000 Einwohner die sparsamste Verwaltung in Österreich.

Aus Anlass des Jubiläums sind in der Bezirkshauptmannschaft, deren Außenfassade sich in neuem Glanz präsentiert, auch Ausstellungen sowie ein Überblick über das derzeitige Leistungsangebot zu sehen. Die Bezirkshauptmannschaft für den Verwaltungsbezirk St.Pölten-Land ist zuständig für eine Fläche von rund 1.100 Quadratkilometern mit fast 93.000 Einwohnern in 39 Gemeinden, davon 4 Stadt- und 20 Marktgemeinden. Die Verwaltungstätigkeit obliegt derzeit insgesamt 132 Bediensteten, der Bezirkshauptmann ist auch Dienststellenleiter von 141 NÖ Landeskindergärtnerinnen und Leiter der vorgesetzten Dienstbehörde aller Gendarmeriebeamten im Bezirk. Dr. Josef Sodar ist der 19. Bezirkshauptmann in St.Pölten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung