29.06.2007 | 18:10

Deutsch-Wagram wird zur Stadt des Spargels

„Spargelfestival 2000“ am 20./21. Mai

Mit dem „Spargelfestival 2000“ am 20. und 21. Mai wird Deutsch-Wagram heuer erstmals das vielfach gerühmte und geschätzte Gemüse Spargel in den Vordergrund seiner Aktivitäten stellen. Der Spargel, der in den Marchfeldgemeinden seit dem 19. Jahrhundert angebaut wird, ist als „Marchfeldspargel“ seit 1996 eine EU-weit geschützte Ursprungsbezeichnung. Die Idee, Angebote rund um den Spargel in der ganzen Stadt zu entwickeln und dabei mit einem Spargelfestival den Anfang zu machen, geht auf eine Idee der seit einem Jahr in Deutsch-Wagram aktiven Stadterneuerung zurück.

Eröffnet wird die „Spargelmeile“ mit 30 Spargelspeisen lokaler Gastronomiebetriebe und 50 verschiedenen Weinen von Winzern aus der Region am Samstag, 20. Mai, um 14 Uhr durch die Spargelkönigin Barbara I. Dabei gelangt auch der „Marchfelder Spargelmarsch“ durch die Musikschule Deutsch-Wagram zur Uraufführung. Für Unterhaltung sorgt sowohl am Samstag als auch Sonntag ein buntes Musikmix von Jazz bis Blasmusik auf zwei Bühnen. Weitere Programmpunkte sind die Verleihung des „Spargel-Oscars“, die Prämiierung des „Spargelweins 2000“ und die „Erste Cheerleader-Spargelmeisterschaft“.

Nähere Informationen bei der Kulturplattform Deutsch-Wagram unter der Telefonnummer 02247/2278.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung