29.06.2007 | 18:10

Zu- und Umbau der Hauptschule Groß Gerungs

LH Pröll eröffnet 45 Millionen Schilling-Projekt

Am Samstag, 13. Mai, wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in Groß Gerungs ab 10 Uhr den Zu- und Umbau der Hauptschule eröffnen. Neu an der 1995 von der Schulkommission als sanierungsbedürftig eingestuften Hauptschule sind eine Ergänzung des Turnsaals, ein Mehrzweckraum, ein EDV-Raum, eine Differenzierungsklasse, eine Bibliothek, ein Technischer Werkraum sowie Lehrer- und Lehrmittelzimmer.

Die Baukosten betragen insgesamt 39,7 Millionen Schilling, dazu kommt die Einrichtung im Wert von 5,8 Millionen Schilling. Die Beihilfen seitens des NÖ Schul- und Kindergartenfonds machen 7,7 Millionen Schilling sowie die Zinsen für Darlehen über 18,74 Millionen Schilling aus.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung