29.06.2007 | 18:10

Bäuerliche Zunft im Herzen Wiens

„Aktion Zunftbaum“ mit NÖ Landwirtschafts-Schülern

Im Rahmen der „Aktion Zunftbaum“ vom 9. bis 18. Mai am Wiener Stephansplatz wird als Symbol für die Vielfalt und besondere Bedeutung der unterschiedlichen handwerklichen Berufe in Österreich ein Zunftbaum aufgestellt. Anlässlich dieser Aktion zeigen auch die Landwirtschaftlichen Fachschulen aus Niederösterreich ihre Tätigkeitsfelder. Unter dem Motto „Lernen als Erlebnis“ wird der Ausbildungsweg zum landwirtschaftlichen Facharbeiter mit einer Ausstellung, die alle Sinne anspricht, anschaulich dargestellt.

Das Publikum wird in Ausstellungskojen über artgerechte Tierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, naturnahe Waldwirtschaft etc. informiert. Neben detaillierten Informationen über die 21 Landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen in Niederösterreich können auch von Schülern selbst erzeugte bäuerliche Schmankerl verkostet werden.

Der Ausstellungsstand am Stephansplatz wird abwechselnd von den verschiedenen Landwirtschaftlichen Fachschulen betreut, so können sich Besucher etwa heute von der Qualität der kulinarischen Ausbildung an der Fachschule Warth bei einem Heurigenbuffet mit selbst erzeugten Köstlichkeiten und Warther Most selbst überzeugen.

Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02629/2222-0, Mag. Jürgen Mück.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung