29.06.2007 | 18:10

Auto mit Hybridantrieb vorgestellt

Elektromotor mit Benzinmotor gekoppelt

Ein Elektromotor gekoppelt mit einem Benzinmotor ist ein Hybridantrieb. Honda präsentierte gestern in St.Pölten den sogenannten „Honda Inside“. Der Elektromotor liefert beim Beschleunigen zusätzlich Kraft, die er beim Bremsen selbst generiert. Er wandelt Bremsenergie in Strom um. Der Strom wird in einer Batterie gespeichert, beim Beschleunigen wird er wieder aufgerufen. Das Auto braucht 3,4 Liter pro 100 Kilometer und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h. Der „Inside“ befindet sich gerade in der Testphase in Deutschland und in England, in den USA wurden schon 3.000 Stück verkauft. Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka findet das System des Autos aus Umweltschutzgründen hervorragend: „Damit kann ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung