29.06.2007 | 18:10

Information, Erlebnis und Unterhaltung

„Wasser Road Show“ mit vier NÖ Stationen

Morgen, Freitag, startet im Wiener Stadtpark eine groß angelegte Imagekampagne, die „Wasser Road Show 2000“. Sie wird auch in vier Gemeinden Niederösterreichs Station machen. Im Mittelpunkt steht das Naturelement Wasser, Höhepunkt ist jeweils eine spektakuläre Großbildprojektion mit Filmen aus der Fernsehreihe „Universum“. Die Veranstaltungsreihe ist eine Gemeinschaftsinitiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, des Österreichischen Verbandes Gas Wasser, der Wasserabteilungen der Länder Wien, Niederösterreich und Burgenland sowie regionaler Wasserverbände und Wasserwerke.

In allen Veranstaltungsorten gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm mit verschiedenen „Wasser-Attraktionen“. Das Spektrum reicht von Ausstellungen, Wasserwerksbesichtigungen, Schulführungen, Trinkwasserverkostungen über Musikeinlagen und Kabarettauftritte bis zur Eröffnung neuer Wasseranlagen. Und das sind die niederösterreichischen Standorte:

Am Samstag, 13. Mai, gibt es in Guntramsdorf, wo Landesrat Fritz Knotzer die Eröffnung vornehmen wird, unter anderem Showeinlagen der Hauptschule Guntramsdorf, ein Konzert des Chores Guntramsdorf-Eichkogel sowie ein Kabarett-Programm der „Brennesseln“.

In Krems beginnt die Wasser Road Show am Mittwoch, 17. Mai, um 9 Uhr beim Wasserwerk, das heuer sein 100-jähriges Bestehen feiert. Aus diesem Anlass wird auch ein Brunnen eröffnet. Von 9 bis 16 Uhr lädt das Wasserwerk zu einem Tag der offen Tür.

Ebenfalls am Mittwoch, 17. Mai, gastiert ab 10 Uhr die Wasser-Show auf dem Rathausplatz der Landeshauptstadt St.Pölten. Geboten werden hier unter anderem Theatervorstellungen im Rahmen des 6. Österreichischen Theatertreffens.

Am Freitag, 16. Juni, beginnt in Obersiebenbrunn, Bezirk Gänserndorf, die Wasser Road Show mit der Eröffnung der NÖSIWAG-Nitratentfernungsanlage durch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka. Bei einem Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftlichen Fachschule Obersiebenbrunn werden auch Informationen über den Marchfeldkanal und die Wasserwirtschaft in Niederösterreich geboten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung