29.06.2007 | 18:10

„Nachbarschaftliche Begegnungen“:

Pröll empfing Mitarbeiter der LWK und der VP NÖ

„Nachbarschaftliche Begegnungen“: Unter diesem Motto empfing Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern die Mitarbeiter der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer und der Volkspartei Niederösterreich im Landtagssitzungssaal in St.Pölten. Beide Organisationen sind erst seit kurzem in St.Pölten angesiedelt. Pröll wollte damit die persönliche und sachliche Verbundenheit mit beiden Organisationen unterstreichen: „Auch in St.Pölten soll die Nachbarschaft eine Partnerschaft bleiben.“

VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner meinte, die NÖ Volkspartei hätte die Emanzipation von Wien geschafft. St.Pölten sei von nun an „Drehscheibe“. Landwirtschaftskammer-Präsident Ing. Rudolf Schwarzböck betonte, die persönliche gute Zusammenarbeit sei ausschlaggebend für Erfolge.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung