29.06.2007 | 18:10

Floriani-Empfang am 5. Mai in Tulln

Übergabe von 21 Rüstlöschfahrzeugen

Am Freitag, 5. Mai, findet in Tulln gemeinsam mit dem 94. Landesfeuerwehrtag und den Bewerben um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold ab 17 Uhr auch der heurige Floriani-Empfang mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll statt. Im Anschluss an eine Multimedia-Schau über die Facetten des modernen Feuerwehrwesens in Niederösterreich und die Siegerehrung für jene rund 200 jungen Feuerwehrmitglieder, die sich der schwierigen Prüfung für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold unterziehen, werden von Landesrat Franz Blochberger auch 21 modernste Einsatzfahrzeuge an Stützpunktfeuerwehren übergeben.

Die Übergabe dieser 21 und in den nächsten Monaten weiterer 35 Rüstlöschfahrzeuge ist ein Meilenstein in der Modernisierung der Ausrüstung der NÖ Feuerwehren. Das Rüstlöschfahrzeug ist absolut die modernste und zeitgemäßeste Variante eines Einsatzfahrzeuges, das sowohl für Brandeinsätze als auch für Hilfeleistungen nach Unfällen und Katastrophen eingesetzt werden kann.

Nähere Informationen beim NÖ Landesfeuerwehrverband unter der Telefonnummer 02272/607-3206, Jörg Würzelberger.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung