29.06.2007 | 18:10

Acht Messen in Niederösterreich im Mai

Von der Neunkirchner Frühjahrsschau zur NÖ Weinmesse

Der vom WIFI Niederösterreich herausgegebene NÖ Messekalender nennt für den Monat Mai neun Messeveranstaltungen. „Nach längerer Pause ist dabei auch erstmals wieder Zwettl mit einer Messe im Herzen der Stadt anlässlich der 800-Jahr-Feier vom 18. bis 21. Mai im Messekalender vertreten.

In der Landeshauptstadt St.Pölten, die sich heuer mit zehn nur Fachbesuchern vorbehaltenen Veranstaltungen – von Apothekern über Banker bis zu Friseuren und Feuerwehrmännern – als Zentrum der Fachmessen etabliert hat, finden im Mai die „Apotheca 2000“ (5. bis 7. Mai) und die „Geriatrica 2000/Orthopädie 2000“ (24. bis 26. Mai) statt.

Die Fachmesse für Apotheker bietet dabei neben Produktpräsentationen aus allen geschäftlichen Bereichen des Apothekenbetriebes auch ein umfangreiches Seminar- und Vortragsprogramm. Die zweite, kombinierte Fachmesse ist ein Fixpunkt für alle, die sich mit Altern in Würde und Geborgenheit, liebevoller Pflege, Orthopädie und Rehabilitation befassen.

Von den weiteren wichtigsten Messestandorten in Niederösterreich nach St.Pölten mit heuer insgesamt 15 Veranstaltungen ist im Mai auch Krems (insgesamt 11 Veranstaltungen) im Messekalender mit der NÖ Weinmesse im Kloster Und (25. bis 28. Mai) präsent. Die nächstgrößten Veranstalter Wieselburg (10), Tulln (9), Hollabrunn und Wiener Neustadt (je 4 Messen) sind erst wieder in den Folgemonaten aktiv.

Begonnen wird der Messereigen im Mai mit der Neunkirchner Frühjahrsschau (5. bis 7. Mai). In Grafenegg gibt es neben der „Igast – Messe für den Lebensmittelhandel“ (4. bis 12. Mai) auch eine Antiquitätenmesse (16. bis 21. Mai). In Raabs an der Thaya schließlich feiert man am 21. Mai das Millenniums-Rapsblütenfest.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung