29.06.2007 | 18:10

Fit durch wilde Kräuter

Kräuterwanderung der „umweltberatung“

„Fit durch wilde Kräuter“ nennt sich eine Kräuterwanderung, welche „die umweltberatung“ am Samstag, 29. April, ab 9 Uhr veranstaltet. Treffpunkt für alle Interessierten, die Wildkräuter erkennen, selber pflücken und anwenden lernen wollen, ist das Gemeindeamt in Eschenau.

Die Kräuterwanderung widmet sich im Speziellen Kräutern, die für Kräutersuppen und für die Entschlackung geeignet sind. Mittags sollen die gesammelten Kräuter auch in Form einer Wildkräutersuppe verzehrt werden. Im Anschluss daran werden unter dem Motto „Wildkräuter für die Fitness“ Wirkung und Verwendung der gesammelten Kräuter nochmals umfassend besprochen.

Der Kostenbeitrag für das gesamte Programm liegt bei 450 Schilling. Nähere Informationen bei der „umweltberatung“ NÖ-Mitte unter der Telefonnummer 02742/74341.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung