30.05.2016 | 15:38

Pressbaum: Neuer Park & Ride-Parkplatz in Betrieb genommen

35 Pkw-Stellplätze stehen zur Verfügung

Die Errichtung der provisorischen Park & Ride-Anlage in Pressbaum im Bereich der linken Bahngasse konnte kürzlich abgeschlossen werden. Damit stehen in Niederösterreich weitere 35 Park & Ride-Stellplätze für die Pendlerinnen und Pendler zur Verfügung. Dabei wurden auf den Grundstücken von ÖBB und Stadtgemeinde Pressbaum parallel zu den Bahngleisen 35 Schräg- und Längsparkplätze errichtet. Die Zufahrt zu diesen Stellplätzen erfolgt von der Landesstraße B 44 über die Taborskystraße. Entsprechende Beschilderungen mit Park & Ride-Tafeln samt Parkordnung wurden bereits angebracht. Ein Maschendrahtzaun dient nördlich der Parkplätze als Absicherung zu den Gleisanlagen. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Neulengbach aus, die Erhaltung der Park & Ride-Anlage wird von der Stadtgemeinde Pressbaum übernommen.

Durch die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung in Wien Ende 2012 entstand zusätzlicher Parkdruck bei den niederösterreichischen Park & Ride-Anlagen, rasches Handeln für die Pendler war notwendig. Im Rahmen der Errichtung von Park & Ride-Provisorien wurden seit Ende 2012 zusätzlich rund 2.100 Stellplätze rund um Wien durch das Land Niederösterreich errichtet. 200 provisorische Pkw-Stellplätze sind für das heurige Jahr in Vorbereitung. In Summe stehen voraussichtlich bis Ende 2016 rund 2.300 provisorische Pkw-Stellplätze in den niederösterreichischen Park & Ride-Anlagen zur Verfügung.

Gemeinsam fördern ÖBB und Land Niederösterreich mit den Gemeinden den Ausbau von Park & Ride-Anlagen. Zum einen wird der öffentliche Verkehr dadurch attraktiver, zum anderen leistet jeder einzelne Fahrgast mit dem Umstieg vom Auto auf die Bahn einen Beitrag für die Umwelt und die Verkehrssicherheit.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung