02.05.2016 | 16:12

Sanierung der Landesstraße L 2170 zwischen Absdorf und Bierbaum

Baukosten belaufen sich auf 270.000 Euro

Die Landesstraße L 2170 zwischen Absdorf und Bierbaum wurde bereits in den Jahren 2013 bis 2015 ab der Kreuzung mit der Landesstraße L 2169 südlich von Absdorf auf einer Länge von 1,5 Kilometern saniert. Die Landesstraße L 2170 wurde dabei von ca. 5,5 Metern auf 6,0 Meter Fahrbahnbreite verkehrssicher ausgebaut. Im Jahr 2016 folgte nun der letzte Abschnitt von Kilometer 1,5 bis zum Beginn des Ortsgebietes von Bierbaum bei Kilometer 2,330.

Die Landesstraße L 2170 war in einem bautechnisch sehr schlechten Zustand und wies starke Rissbildungen sowie starke Setzungen bzw. Verdrückungen im Randbereich auf. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, die Landesstraße L 2170 auf der gesamten Länge von 2,33 Kilometern zu sanieren.

Als Vorbereitung für eine Verbreiterung von 5,5 Metern auf 6,0 Meter wurde auf der L 2170 auf einer Länge von rund 830 Metern beidseitig des bestehenden Straßenkörpers das anstehende Erdmaterial (je ca. 0,5 Meter breit) durch tragfähiges Frostschutzmaterial ersetzt. Anschließend wird die bestehende bituminöse Trag- und Deckschichte abgefräst und eine neue Tragschicht eingebaut. Die Gesamtbaukosten von rund 270.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Aufgrund des notwendigen Arbeitsablaufes ist es erforderlich, den Verkehr auf der Landesstraße L 2170 im Baustellenbereich für den Durchzugsverkehr zu sperren. Eine Zufahrt für die Anrainer bis zur Baustelle wird jedoch jederzeit möglich sein. Eine örtliche Umleitung über die Landesstraßen L 2169 und L 45 wird eingerichtet.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung