24.03.2015 | 11:27

Betriebe profitieren vom neuen Finanzierungsprodukt der NÖBEG

Bohuslav: Wettbewerbsfähige Unternehmen tragen zur Weiterentwicklung der Region bei

Das Land Niederösterreich und die NÖ Bürgschaften und Beteiligungen GmbH stehen heimischen Firmen mit günstigen Finanzierungen zur Seite. Die ism-technic GmbH in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) profitiert bereits von diesen neuen Finanzierungsmodellen. Aufgrund des anstehenden Verkaufes des bis dato gemieteten Firmensitzes und der nicht mehr zeitgemäßen Ausstattung des Objektes, wurde im März mit der Errichtung eines neuen Gebäudes in Münchendorf begonnen. Einen Teil der Projektkosten übernimmt die NÖBEG mit dem neuen Finanzierungsmodell „Beteiligung Kompakt" in Form einer stillen Beteiligung.

„Erfolgreiche und wettbewerbsfähige Unternehmen tragen durch ihre Wertschöpfung wesentlich zur Weiterentwicklung der Region bei. Sie versorgen diese nicht nur mit Produkten und Dienstleistungen, sondern auch mit Arbeitsplätzen, Innovationen und sozialer wie auch regionaler Stabilität", sagte Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav kürzlich aus Anlass der Spatenstichfeier. „Unsere Expertinnen und Experten der NÖBEG haben das Unternehmen bei der Finanzierung dieses Projektes unterstützt und so geholfen, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken."

Das neue Finanzierungsprodukt „Beteiligung Kompakt" wird bei Investitionsprojekten zwischen 200.000 Euro und 750.000 Euro in Form einer stillen Beteiligung von bis zu 375.000 Euro gewährt. Zu den besonderen Vorzügen dieser Beteiligungsform zählen vor allem die attraktiven Konditionen von 1,5 Prozent Zinsen sowie die lange Laufzeit von bis zu 10 Jahren mit tilgungsfreier Startphase. Das Prüfverfahren und der Vertragsabschluss werden dabei rasch und unbürokratisch abgewickelt. „Mit unseren Finanzierungsprodukten unterstützen wir heimische Unternehmen bei ihren Investitionen und tragen so zur Stärkung der regionalen Wirtschaft bei", freute sich  Mag. Stefan Chalupa, Geschäftsführer der NÖBEG.

Die ism-technic GmbH ist als Vertriebspartner vieler namhafter Hersteller sowie auf  Automatisierungstechnik & Robotik spezialisiert. „Durch das neue Beteiligungsmodell konnten wir die Finanzierung für ein schon lange geplantes und notwendiges neues Betriebsobjekt realisieren", freute sich ism-technic Geschäftsführer Andreas Stremitzer, der auch betonte: „Dieses neue Betriebsobjekt ermöglicht uns aufgrund der größeren Montageflächen, die Durchlaufzeiten für die zu liefernden Automatisierungslösungen entscheidend zu verkürzen. Nach einer mit der NÖBEG bereits realisierten Projektfinanzierung in der Vergangenheit, ist dies unser zweites gemeinsames Projekt, welches durch die schnelle und vor allem unbürokratische Abwicklung für uns als Finanzierungsvariante gewählt wurde".

Land Niederösterreich, Wirtschaftskammer NÖ sowie Kreditinstitute bieten über ihre gemeinsame Gesellschaft NÖBEG eine besondere Form der Wirtschaftsförderung. Mit Haftungen für Betriebsmittel- und Investitionskredite sowie mit Beteiligungen werden heimische Unternehmen mit individueller Beratung rasch und einfach bei der Finanzierung unterstützt. Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit niederösterreichischer Unternehmen gestärkt. Weitere Informationen zu den Angeboten der NÖBEG gibt es unter http://www.noebeg.at/.      

Nähere Informationen: accent Gründerservice, Beatrice Weisgram, Telefon 02742/9000-19310, e-mail weisgram@tecnet.co.at, bzw. Büro LR Dr. Petra Bohuslav, Mag. (FH) Doris Mayer, MBA, Telefon 02742/9005-12322, e-mail d.mayer@noel.gv.at.

  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung