20.03.2015 | 11:11

Unterstützung des Landes NÖ bei Ferienbetreuung rund um Ostern

Schwarz: Berufstätigen Eltern eine wertvolle Hilfe bieten

Das Land Niederösterreich unterstützt Gemeinden und Vereine, die eine Kinderferienbetreuungsaktion anbieten. Damit ein solches Angebot auch in den Semester-, Oster- und Weihnachtsferien kostengünstig bereitgestellt werden kann, ist eine Förderung bereits ab einer Woche Kinderbetreuung möglich. 250 Euro pro Gruppe und Woche können dabei beantragt werden.

„Wir haben im Vorjahr über 210 Ferienbetreuungsaktionen in ganz Niederösterreich mit rund 150.000 Euro finanziell unterstützt. Wir wissen, wie wichtig es für die Familien ist, dass auch in der schulfreien Zeit über Gemeinden und Vereine familienexterne Ferienbetreuung angeboten wird. Deshalb freue ich mich, dass sich gerade bei diesem wichtigen Thema die Zusammenarbeit zwischen dem Land und den Gemeinden für unsere Familien so gut entwickelt", so Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz.

Auch auf die Qualität der Betreuung wird im Rahmen der Aktion „NÖ Ferienbetreuung" geachtet. Der Veranstalter muss für den Erhalt der Förderung bestimmte Standards einhalten, etwa bei der Qualifizierung der Betreuungspersonen oder beim Betreuungsbeitrag. Die Eltern zahlen höchstens einen kostendeckenden Betrag für die Betreuung des Kindes, maximal jedoch 47 Euro pro Woche. Zudem ist die NÖ Familienland GmbH aktiver Kooperationspartner von niederösterreichischen Gemeinden bei der Durchführung von Ferienbetreuungsangeboten. Wertvolle Angebote für Eltern und Kinder, die besonders auf Leistbarkeit und Qualität abzielen, stehen dabei im Mittelpunkt. Rund 3.000 Betreuungsplätze wurden aufgrund dieser Zusammenarbeit im letzten Jahr geschaffen.

„So können wir einerseits den Eltern eine Sorge nehmen und zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen und andererseits den Kindern eine liebevolle und professionelle Betreuung mit unterhaltsamen und kreativen Tätigkeiten ermöglichen. Damit für unsere Kinder in den Ferien die Freizeit, die Erholung und natürlich der Spaß im Vordergrund stehen", so Familien-Landesrätin Schwarz. 

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at, http://www.noe-ferienbetreuung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung