12.03.2015 | 09:56

„Natur im Garten" Workshops zum ökologischen Gärtnern

Sobotka: Vielfältiges Angebot für mehr Umweltbewusstsein

Die Aktion „Natur im Garten" bietet auch heuer wieder ein buntes Bildungsprogramm für Hobbygärtner und Profis. Zum Frühlingsbeginn stehen Workshops zum Weidenbau aber auch für den Anbau von Kräutern und Gemüsesorten für Beet und Balkon am Programm. Wer derzeit ein Haus errichtet, kann die speziellen Hausbauer-Kurse besuchen: Angefangen bei der Planung über bodenschonende Bauarbeiten bis hin zum optimalen Sichtschutz kann die Gartengestaltung bereits in der ersten Bauphase berücksichtigt werden. Alle Seminare von „Natur im Garten" gibt es auf www.naturimgarten.at/veranstaltungen/kurse-workshops-seminare.

„Die naturnahe Gestaltung sowie die ökologische Pflege unserer Gärten und Grünräume schont die Umwelt nachhaltig und erhöht damit unsere Lebensqualität", erklärt Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka über die Workshops von der Aktion „Natur im Garten". „Die Expertinnen und Experten von ‚Natur im Garten‘ geben in den sehr praxisnahen Seminaren und Workshops ihr Wissen und ihre langjährige Erfahrung an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Dabei zeigen sie auch, wie viel Freude ein naturnaher und vielfältiger Garten macht. "

Das „Natur im Garten" Seminarprogramm für 2015 lässt alle Gärtnerherzen höher schlagen. Das umfangreiche Bildungsangebot richtet sich an Gartenneulinge, Hausbauer, Hobbygärtner, Profis, Interessierte sowie Familien mit Kindern.

Nähere Informationen: Natur im Garten, Stefanie Zischkin, BA, Telefon 02742/226 33, 0676/848 790 725, e-mail stefanie.zischkin@naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung