12.02.2015 | 09:40

Februar-Programm im Cinema Paradiso Baden

Filmhighlights, Konzerte, Kabarett und „Film, Wein + Genuss"

Die Premiere eines österreichischen Films mit einer Hauptdarstellerin aus Baden, die Oscar-Favoriten und die besten zum Oscar nominierten Filme markieren die Höhepunkte des Kinoprogramms im Cinema Paradiso Baden im Februar: So sind neben der Komödie „Birdman" (neun Oscar-Nominierungen) und Bennett Millers „Foxcatcher" (fünf Nominierungen) auch „The Imitation Game" (acht Nominierungen) und Richard Linklaters Golden-Globes-Gewinner „Boyhood" zu sehen.

Zur Premiere des österreichischen Horrorfilms „Ich seh, Ich seh" kommt die aus der Kurstadt stammende Hauptdarstellerin Susanne Wuest ins Cinema Paradiso Baden. Spannung verspricht auch der Kinostart von „Fifty Shades of Grey", der Verfilmung des Bestsellers von E. L. James. Freunde des französischen Kinos wiederum kommen durch „Heute bin ich Samba" und „Sehnsucht nach Paris" auf ihre Rechnung. Ebenfalls auf dem Spielplan: „Die süße Gier" des italienischen Regisseurs Paolo Virzi nach dem Roman „Human Capital" von Stephen Amidon sowie - speziell für Kinder - „Baymax - Riesiges Robowahbohu" aus dem Hause Disney.

Das Bühnenprogramm beginnt heute, Donnerstag, 12. Februar, mit einem Gastspiel von Chris Jagger, Bruder von Rolling Stone Mick Jagger, samt Band, der in Baden seine „Acoustic Roots" präsentiert. Die Crème da la Crème der Badener Musikszene in Form der Band Knut ist am „Fancy Friday", 20. Februar, in der Cinema Bar zu hören. Am Montag, 23. Februar, bringen Florian Scheuba und Rainer Nikowitz unter dem Titel „Land in Sicht" Polit-Kabarett mit situationselastischer Improvisationskunst auf die Bühne. Schließlich wird noch am Mittwoch, 25. Februar, zu „Film, Wein + Genuss" geladen: Neben den cineastischen Leckerbissen „Sehnsucht nach Paris" und „Fifty Shades of Grey" werden dabei auch regionale Schmankerln und ausgezeichnete Weine serviert.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso Baden unter 02252/25 62 25 und www.cinema-paradiso.at/baden.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung