09.02.2015 | 14:00

Aufschwung für Seminar- und Wirtschaftstourismus

Bohuslav: Mit Convention Bureaus starke Marktpräsenz ausgebaut

Seit 10 Jahren steht mit dem Convention Bureau in Niederösterreich ein kompetenter Partner im Seminar- und Wirtschaftstourismus bereit, der weiß, was Veranstalter und Berufsreisende wirklich brauchen. Im neuen Jahr präsentiert sich das Convention Bureau mit drei neuen Top-Partnern und in neuem Katalogdesign. Waren beim Start im Jahr 2006 insgesamt 31 Top-Partner dabei, stehen mittlerweile schon 47 Betriebe zur Verfügung, von der Congress-Location über Hotels, PCOs und weiteren Partnern.

Für Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav hat das Convention Bureau eine tragende Rolle für den niederösterreichischen Tourismus: „Mit der Etablierung des Convention Bureaus ist die starke Marktpräsenz im wirtschaftstouristischen Bereich für Niederösterreich ausgebaut worden, immerhin ein Drittel der Nächtigungen entfallen heute auf Geschäftsreisende. Neben den ursprünglichen Agenden als zentraler Ansprechpartner für potenzielle Kunden und der Durchführung zahlreicher Marketing-Aktivitäten im In- und Ausland hat sich das Convention Bureau in den letzten Jahren schrittweise auch als organisatorische Drehscheibe touristischer und wirtschaftspolitischer Maßnahmen etabliert, so etwa bei der Abwicklung von Kongress-Förderungen, der Organisation von Weiterbildungsprogrammen oder der erfolgreichen Weiterentwicklung des Angebots von ‚Green Meetings‘. Das sind Veranstaltungen, die sich durch einen besonders nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen auszeichnen."

Neben der zentralen Lage im Herzen Europas, der damit verbundenen optimalen Erreichbarkeit und dem kulturell hochkarätigen und genussvollen Umfeld, ist es vor allem die große Palette an unterschiedlichsten Locations, die Niederösterreich als Destination für Seminare, Kongresse, Tagungen und Incentives so attraktiv macht. „Die Erfüllung strenger Aufnahmekriterien und ein System zur Qualitätssicherung stellen dabei sicher, dass nur hochwertige Betriebe weiterempfohlen werden", weiß auch Prof. Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung, und ergänzt: „Mit dem Schloss Persenbeug, einem historischem Juwel an der Donau, dem traditionsreichen Event-Caterer Trabitsch und dem neu renovierten Hotel at the Park in Baden hat das Convention Bureau die Riege seiner Top-Partner im neuen Jahr um drei weitere Betriebe verstärken können."

Als treuer Begleiter und wichtiges Marketing-Instrument des Convention Bureaus dient seit vielen Jahren der umfangreiche Katalog, dessen neueste Ausgabe ab sofort unter convention@noe.co.at oder http://www.convention-bureau.at/ kostenlos erhältlich ist. Aufbereitet sind alle relevanten Informationen für Business-Kunden/Kundinnen, die zur Planung von Veranstaltungen dienlich sind.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. (FH) Doris Mayer, MBA, Telefon 02742/9005-12322, e-mail d.mayer@noel.gv.at, bzw. Niederösterreich-Werbung, Mag. Gabriele Pomper, Telefon 02742/9000-19844, e-mail gabriele.pomper@noe.co.at, www.niederoesterreich.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung