TOPMELDUNG
04.11.2014 | 14:37

Ehrenzeichenüberreichung im NÖ Landhaus

Pröll: Niederösterreich ist anerkannte Region im europäischen Raum

Der Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten war heute Schauplatz einer Ehrenzeichenverleihung durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Insgesamt überreichte der Landeshauptmann 31 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich, eine Gedenkmedaille des Landes Niederösterreich sowie acht Berufstitel. Zudem wurden fünf Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

„Die heutige Ehrenzeichenverleihung fällt in einen besonderen Zeitraum. 2014 ist das sogenannte Gedenkjahr, in dem wir uns daran erinnern, dass vor 100 Jahren der Erste Weltkrieg begonnen hat, vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg und dass vor 25 Jahren der Eiserne Vorhang gefallen ist", so Pröll. „Zur Zeit des Eisernen Vorhanges war Niederösterreich am Rande der freien Welt gelegen, mit all den negativen Folgen", stellte der Landeshauptmann fest. Heute sei Niederösterreich eine bekannte und anerkannte Region im gesamten europäischen Raum. Im nationalen Kontext sei es gelungen, „auf die Überholspur zu kommen". „Niederösterreich nimmt im Hinblick auf die Kaufkraft im Vergleich zu allen anderen Bundesländern den ersten Rang ein. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, sondern auf die konsequente Arbeit unserer Landsleute zurückzuführen", informierte er.

Die Kulturfacette, die wir entwickelt haben, wird sich in vielfacher Form verzinsen", erinnerte Pröll an das „eigenständige Profil unseres Heimatlandes". Dort, „wo ein buntes und abwechslungsreiches Kulturleben vorhanden ist", dort sei Innovationskraft zu Hause.

„Ein zentraler Punkt auf dem Weg in der Zukunft ist der Familiensinn, der sich in diesem Land entwickelt hat. Wir sind ein Land, wo die Menschen zusammenstehen. Das ist eine unglaubliche Kraftquelle, auf die es ankommt, gerade in herausfordernden Situationen", stellte der Landeshauptmann abschließend fest.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung