31.10.2014 | 10:27

In Wiener Neustadt wirbeln wieder die „Herbstblätter"

Eröffnung der 19. Wiener Neustädter Buchwoche am 3. November

Zum mittlerweile bereits 19. Mal wird in Wiener Neustadt vom 3. bis 10. November eine Buchwoche veranstaltet, die im BORG unter dem Titel „Herbstblätter" mit mehr als 2.000 Büchern sowie Lesungen und Buchpräsentationen wieder das Lesen in den Mittelpunkt rückt.

Eröffnet wird der Veranstaltungsreigen am Montag, 3. November, durch Toni Stricker, der seine Musikerkarriere Revue passieren lässt und dabei musikalisch von Pristup begleitet wird. Mit seinem Tatsachenroman „Bitter" führt Ludwig Laher am Dienstag, 4. November, in die Zeit des Nationalsozialismus und beleuchtet den Werdegang des Gestapo-Chefs von Wiener Neustadt. Einen Ausflug in das Stadttheater machen die „Herbstblätter" am Donnerstag, 6. November, wo der „Poetry Slam Cup" auf dem Programm steht. Textminiaturen zu bekannten Songs von Leonard Cohen, Bob Dylan, Pink Floyd, R.E.M. oder Suzanne Vega serviert dann Georg Bydlinski am Freitag, 7. November.

Auch am Samstag, 8. November, steht Musik im Mittelpunkt: Ewa Mazierska, Professorin an der School of Journalism and Digital Communication der University of Central Lancashire, widmet sich „Falco and beyond". Die Sonntagsmatinee am 9. November bietet ab 11 Uhr Gelegenheit, Uwe Kröger abseits der großen Musicalbühnen zu erleben. Mit einer Reise durch die Mystik nächtlicher Stimmungen geht die Buchwoche schließlich am Montag, 10. November, zu Ende. Gestaltet wird die musikalisch-literarische Erkundungstour von Andrea Wild, Gerlinde Sbardellati, Sandra Jost und Dagmar Leitner.

Auf junge (und jung gebliebene) Literaturfans wartet diesmal ein Mix aus Geschichten, Märchen, Liedern und Gedichten: Birgit Lehner beginnt am Dienstag, 4. November, mit Texten zum Lachen und Mutmachen, Harald Jüngst führt am Mittwoch, 5. November, in die Welt der klassischen irischen Märchen und Sagen, Georg und Birgit Bydlinski laden am Donnerstag, 6. November, die Phantasie der Kinder zum Hören und Weiterdichten ein, und Elfriede Wimmer erzählt am Freitag, 7. November, über die Kinder vom Wasserspielplatz.

Die Abendveranstaltungen im BORG beginnen jeweils um 19 Uhr, die Vormittagsprogramme um 9 und 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei; für Schulklassen ist eine Anmeldung bei der Stadtbücherei unter 02622/373-930 erforderlich. Nähere Informationen beim Magistrat Wiener Neustadt unter 02622/373-310, Mag. Thomas Iwanschitz, http://www.kmewn.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung