20.10.2014 | 10:09

Wolfsthal: Park & Ride-Anlage erweitert

50 neue Pkw-Stellplätze errichtet

Vor kurzem ging die erweiterte Park & Ride-Anlage in Wolfsthal (Bezirk Bruck an der Leitha) in Betrieb. Durch die Anmietung einer privaten Grundfläche durch die Gemeinde konnten 50 zusätzliche Pkw-Stellplätze errichtet werden. Es stehen nunmehr 100 Parkplätze auf dieser Park & Ride-Anlage für die Pendlerinnen und Pendler zur Verfügung. Dabei wurden von der Straßenmeisterei Bruck an der Leitha die Flächen adaptiert und Beleuchtungsanlagen errichtet. Der Erhalt der Park & Ride-Anlage wird von der Gemeinde Wolfsthal übernommen.

Durch die Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung in Wien Ende 2012 wurden in Niederösterreich die Park & Ride-Anlagen ausgebaut. Seither sind rund 1.850 Stellplätze u. a. in Deutsch Wagram, Gänserndorf, Tullnerbach-Pressbaum, Purkersdorf, Ebreichsdorf, St. Andrä-Wördern, Lanzendorf, Lassee, Korneuburg, Wiener Neustadt, St. Pölten, Ebenfurth etc. errichtet worden. Der Gesamtaufwand dafür beläuft sich auf rund 1,2 Millionen Euro, wobei 75 Prozent der Kosten auf das Land Niederösterreich und 25 Prozent auf die Stadt Wien entfallen. 

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung