24.09.2014 | 09:04

Leopolds: Ortsbild und Schutz vor Hochwasser verbessert

Bauarbeiten für Ortsdurchfahrt abgeschlossen

In der Gemeinde Kottes-Purk, Bezirk Zwettl, wurde nun in Zusammenarbeit mit der Wildbachverbauung und dem NÖ Straßendienst ein Hochwasserschutzprojekt fertiggestellt, um die Einwohner von Leopolds weitgehend zu schützen. Deshalb wurde die Landesstraße L 7169 im Ortsgebiet im Bereich der Gebäude abgesenkt. Als Vorarbeiten wurden Einlaufbauwerke, Rückhaltebecken und eine Verrohrung hergestellt.

Die Arbeiten wurden von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll genehmigt, die Durchführung erfolgte von der Straßenmeisterei Ottenschlag in Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region in einer Bauzeit von rund vier Monaten. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 120.000 Euro, wobei rund 90.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 30.000 Euro auf die Marktgemeinde Kottes-Purk entfallen.

Auf einer Länge von rund 200 Metern wurde die komplette Straßenkonstruktion rund  60 Zentimeter abgegraben und ein neuer Belag aufgebracht. Die Fahrbahnbreite wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und der örtlichen Verhältnisse mit einer Breite von fünf Metern ausgeführt, die Abgrenzung der Fahrbahn zu den Nebenanlagen erfolgte durch Schrägbordsteine. Sämtliche Einfahrten zu den Anrainern wurden den neuen Gegebenheiten angepasst.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung