15.09.2014 | 11:35

Rappottenstein: Ausbau der B 124 abgeschlossen

Straßenabschnitt seit Kurzem für Verkehr freigegeben

Die Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße B 124 im Bereich Rappottenstein Ost und Kohlstatt (Bezirk Zwettl) sind seit Kurzem abgeschlossen. Auf Grund der schadhaften Straßenkonstruktion haben sich das Land Niederösterreich und die Marktgemeinde Rappottenstein zum Ausbau der Landestraße  B 124 in diesem Bereich entschlossen. Die Bauarbeiten wurden von der Straßenmeisterei Groß Gerungs in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region durchgeführt.

In einer Bauzeit von drei Monaten wurde die Landesstraße B 124 ausgebaut, beginnend im Bereich des Gemeindeamtes Rappottenstein bis zur Kreuzung mit der Landesstraße L 7176. Dabei wurde auf einer Länge von 450 Metern die Landesstraße B 124 instandgesetzt, ein neuer Straßenbelag aufgebracht und die Oberflächenentwässerung dem Stand der Technik angepasst. Die Fahrbahn wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und den örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von 6,5 Metern ausgeführt. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für die Fußgänger wurde auf einer Länge von 300 Metern der Gehsteig erneuert und in Richtung Friedhof um rund 60 Meter verlängert. Nördlich der Kreuzung mit der L 78 wurden auf der B 124 eine Straßen-Kuppe beseitigt und eine Kurvenkorrektur vorgenommen. Die Bauarbeiten wurden von der Straßenmeisterei Groß Gerungs in Zusammenarbeit mit Baufirmen der Region in einem Zeitraum von rund drei Monaten durchgeführt.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Bürgerinformation, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141.      

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung