TOPMELDUNG
11.09.2014 | 10:21

Unternehmen Garant eröffnete neue Firmenzentrale in Pöchlarn

LH Pröll: „Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg"

Eröffnung des neuen \"GARANT.Haus\" in Pöchlarn: Geschäftsführer DI Christoph Henöckl, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Generaldirektor DI Reinhard Wolf.
Eröffnung des neuen \"GARANT.Haus\" in Pöchlarn: Geschäftsführer DI Christoph Henöckl, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Generaldirektor DI Reinhard Wolf.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

60 Jahre genossenschaftliches Mischfutter, 25 Jahre Marke „Garant" und vor allem die Eröffnung des neuen „GARANT.Haus" in Pöchlarn feierte gestern, Mittwoch, der Tiernahrungsproduzent Garant. Unter den zahlreichen Eröffnungsgästen befanden sich auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und der Vorsitzende des Vorstandes der Raiffeisen Ware Austria, Generaldirektor DI Reinhard Wolf.

„Das Unternehmen Garant ist ein wichtiges Beispiel dafür, wie es in der heutigen Zeit möglich ist, dass man die ökologischen Grundsätze nicht aus dem Auge verliert und mit Nachhaltigkeit arbeiten kann und trotzdem auch wirtschaftlichen Erfolg haben kann", betonte Landeshauptmann Pröll im Zuge des Festaktes. Das neue „GARANT.Haus" bezeichnete er als „vorbildhaft". „Bei allem, was wir für die Zukunft bauen, sollten wir auch daran denken, dass auch die nächsten Generationen auf einer guten Grundlage weiterbauen können", so Pröll im Gespräch mit der Moderatorin des Abends, Birgit Perl.

Generaldirektor Wolf charakterisierte Garant als „leistungsfähiges, modernes, international herzeigbares Unternehmen", die Jubiläen, die man nun feiern könne, bedeuteten auch „Innovation und Fortschritt an der Seite der österreichischen Landwirtschaft".

Das „Geheimnis des Erfolges" seien treue Lieferanten, gute Partner im Vertrieb und gute Mitarbeiter in einem engagierten Team, meinte Geschäftsführer Dir. DI Christoph Henöckl.

Mit rund 180 Mitarbeitern, rund 90 davon in Pöchlarn, erwirtschaftet das Unternehmen Garant Tiernahrung einen Umsatz von mehr als 130 Millionen Euro und erreicht eine Absatzmenge von 320.000 Tonnen Futtermittel pro Jahr. Seit 1990 ist „Garant" die gesamtösterreichische Mischfuttermarke der Lagerhäuser und hält seither die Marktführerschaft in Österreich auf dem Sektor Mischfutter. Als einziger Futtermittelproduzent Österreichs bietet Garant ein vollständiges Sortiment - von Fischfutter über Pferde- bis zum Nutztierfutter. Garant-Mischfutter ist exklusiv in den österreichischen Lagerhäusern erhältlich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 2
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image