04.08.2014 | 10:14

Theater, Kabarett und eine Buchpräsentation

Von „Arsen und Spitzenhauberl" bis „Liebe im Grünen"

Am Donnerstag, 7. August, bringt der Verein Kellergassen Compagnie unter der künstlerischen Leitung von Luzia Nistler ab 20 Uhr in der Kellergasse Sonngasse in Feuersbrunn „Arsen und Spitzenhauberl" zur Premiere. In der neuen Niederösterreich-Fassung der Krimikomödie von Joseph Kesselring bieten zwei liebenswerte ältere Schwestern Wanderern am Jakobsweg eine Übernachtungsmöglichkeit an, am liebsten alleinstehenden, älteren Herren. Folgetermine: 8., 9., 10., 14., 15. und 16. August, jeweils ab 20 Uhr; bei Schlechtwetter wird in das Haus der Musik in Grafenwörth ausgewichen. Nähere Informationen und Karten unter 0664/5564167, e-mail ticket@kellergassencompagnie.at und http://www.kellergassencompagnie.at/.

Am Freitag, 8. August, präsentiert Philipp Hochmair ab 20 Uhr im „Schwimmenden Salon" im Thermalbad Bad Vöslau Auszüge aus Franz Kafkas Roman „Amerika". Nähere Informationen und Karten unter 02252/76 26 60, e-mail schwimmender.salon@voeslauer.at und www.thermalbad-voeslau.at/schwimmendersalon.

Als „Märchensommer-Nightline" zeigen Nina Blum und Martin Oberhauser am Freitag, 8., Samstag, 9., und Samstag, 16. August, jeweils ab 20 Uhr auf Schloss Poysbrunn ihr Kabarettprogramm „Schlaflose Nächte". Nähere Informationen und Karten beim Märchensommer-Infotelefon unter 0699/13441144, info@maerchensommer.at und http://www.maerchensommer.at/.

Schließlich wird am Sonntag, 10. August, ab 16 Uhr in der Galerie Gut Gasteil in Prigglitz das Buch „Liebe im Grünen - kreative Sommerfrischen im Schwarzatal und der Semmeringregion" von Dr. Lisa Fischer vorgestellt. Nähere Informationen beim Gut Gasteil unter 02662/456 33, e-mail seidl@gutgasteil.at und http://www.gutgasteil.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung